Frühlingsdepression?

Lange keinen Gedanken daran verschwendet zu bloggen, weil Abitur und Nebenjob und so(jaha, die faule Sau verdient jetzt doch mal selber Geld, kaum zu glauben) aber jetzt, wo die Klausuren alle weg sind und die mündliche Prüfung erst in drei Wochen ist,wird mir langsam übel langweilig. Ist schon scheiße, wenn man das Nesthäkchen seines Freundeskreises ist(oder zumindest eins der Nesthäkchen), und alle schon studieren, Ausbildung machen oder durch die Welt reisen und man selbst von der vielen Freizeit irgendwie nix hat. Und selbst die Mit-Abiturienten kriegt man nicht belabert was zu unternehmen, die müssen alle noch lernen und so, haben ja nicht alle schon alle drei Klausuren fertig. Also kriegen meine Mutter und ich uns regelmäßig in die Wolle was das Fernsehprogramm angeht(sie hat grad Urlaub und ich habe mich immer geweigert Geld für einen Fernseher auszugeben, wenn doch einer da ist, den man nur ab und zu mal verteidigen muss), ich surfe den ganzen Tag blödsinnig durchs Netz(Blödisinnsfavorit:Galgenmännchen online) und schiebe alle Pflicht-Tätigkeiten vor mir her(immer noch lieber rumlungern als aufräumen!) und da draußen passiert nichts. Aber hier auch nicht. Vorschläge für aufregende Beschäftigungen nehme ich gerne entgegen. Habe schon in Erwägung gezogen die Gärten der Nachbarn zu verwüsten, nur damit hier mal was los ist. Aber die sind so alt dass die das entweder wegen Kurzsichtigkeit nicht mitkriegen, oder vor Schreck sterben, was beides nicht Sinn der Sache wäre. Stell dir vor es ist gutes Wetter und keiner geht hin. Man hat mir angekündigt die freie Zeit nach dem Abi wäre die geilste Zeit des ganzen Lebens. Wenn das so weitergeht wie jetzt, dann hoffe ich, dass es sich dabei nicht um eine verbindliche Vorhersage handelt.


9 Antworten auf „Frühlingsdepression?“


  1. 1 keks 02. Mai 2009 um 0:11 Uhr

    hai lenalein…komme gerad von der langweiligsten feier meines lebens und bin froh, wenn ich diese ganzen (rassistischen, homophoben und verklemten) schulhonks bald nich mehr sehn muss. Die Zeit kann einfach nur besser werden! …dem kannst du bestimmt auch was gutes abgewinnen =) heute is offiziell der letzte tag mit dieser beschränktheit und der letzte mit meiner naivität was ändern zu können…also der erste in meinem rücksichtslos für mich guten leben! nur noch das beste für uns^^ lass mal treffen und in der sonne liegen und unsere zukunft gut finden^^ und was essen dabei! ab nächsten donnerstag bin ich auch wieder im realen (= schulfreien!!!) leben --> meld dich mal wenn du magst.

  2. 2 ketchuptictac 02. Mai 2009 um 15:25 Uhr

    Hm,also ein Paar Leute aus meiner Stufe mag ich ja dann doch ganz gerne(sie haben von gestern auf heute ganz freiwillig bis morgens um 10 Party gemacht, es ist also doch noch nicht alles verloren),und ich hege die Befürchtung, dass es unwahrscheinlich ist, nach der Schule nie wieder rassistischen, homophoben und verklemmten Leuten zu begegnen… Fast ein Anflug von Nostalgie. Aber nur fast :) Jah,lass mal was machen, hast du heut Abend Zeit?Ich texte dir nochmal, so zur Sicherheit.

  3. 3 keks 05. Mai 2009 um 18:58 Uhr

    hey
    julian hat für samstag hüftengold vorgeschlagen. Biste au dabei? (ja teuer ich weiß xD)
    wann ist deine mündliche?

  4. 4 ketchuptictac 06. Mai 2009 um 12:30 Uhr

    Irgendwann am Wochenende ist ne Kellerparty bei nem Typ aus meiner Stufe,da hab ich zugesagt,aber wenn das nicht samstag ist,dann bin ich dabei.Wie teuer is das denn? xD

  5. 5 keks 06. Mai 2009 um 13:58 Uhr

    der spaß wird dich einen 5er kosten (was ich nicht sehr angemessen finde^^ naja mal sehn)…ich meld mich dann die tage nochmal bei dir (sms o ä)…oh man xD wie isses eigentlich mit deinen klausuren gelaufen?

  6. 6 ketchuptictac 06. Mai 2009 um 14:05 Uhr

    5€ dürfte ich aufbringen können ^^ Und äh,die Klausuren waren… irgendwie vielleicht okay xD

  7. 7 holzhaus 08. Mai 2009 um 21:51 Uhr

    Huch, du bloggst ja^^ Lustig ;-)
    Mir geht’s ganz genau so. Hab schon am 27. meine letzte Klausur geschrieben und bin seitdem total in gelangweilte Lethargie abgedriftet. Irgendwie hatte ich gehofft, dass ich, nachdem du heute morgen hier abgehauen bist, schön lange schlafen kann, aber das war wohl nix. Mist.
    Irgendwie ist es sehr unbefriedigend, den ganzen Tag auf irgendwelchen Social-Networking-Seiten, Foren und Blogs (no offense, deiner ist ziemlich angenehm zu lesen^^) zu surfen und alle 5 Minuten auf den Aktualisieren-Knopf zu drücken, bloß um festzustellen, das noch niemand was neues geschrieben hat.

  8. 8 ketchuptictac 09. Mai 2009 um 3:57 Uhr

    na dann schreib ich doch mal schnell was neues :) du wusstest nicht das ich blogge(Superwort,könnte ich immer wieder schreiben,bloggebloggeblogge…)?Na,wenns trotzdem gefällt,umso besser. Man sieht sich tonight im Keller ^^

  9. 9 keks 12. Mai 2009 um 20:54 Uhr

    wow
    das is ja ein jazzclub
    dieses rumgebiege was man zu jazz machen kann fällt nicht unter die kategorie tanzen xD Gibts nich irgendwas anderes???
    bitte bitte

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.